Monographien & Herausgaben

Mayrberger, K. (2018). (Hrsg.), Synergie(n!). Beiträge zum Qualitätspakt Lehre im Jahre 2017. Universitätskolleg-Schriften Band 24. Hamburg: Universitätskolleg. (URN): urn:nbn:de:101:1-201804092073 (>> PDF  und ePub)

Mayrberger, K. (2018) (Hrsg.). NEXD17 − NOVEMBER EXPERT DAYS 2017. Dokumentation der Tagung „November Expert Days 2017“ inkl. der auf der Tagung vorgestellten Studie zu Online-Self-Assessments. Universitätskolleg-Schriften Band 23. Hamburg: Universitätskolleg. (URN): urn:nbn:de: 101:1-201803053429 (>> PDF  und ePub)

Zawacki-Richter, O. & Mayrberger, K. (2017). Qualität von OER. Internationale Bestandsaufnahme von Instrumenten zur Qualitätssicherung von Open Educational Resources (OER) – Schritte zu einem deutschen Modell am Beispiel der Hamburg Open Online University. Sonderband zum Fachmagazin Synergie. Hamburg. (>> PDF und ePub unter https://www.synergie.uni-hamburg.de/publikationen/sonderausgaben.html)

Mayrberger, K. (Hrsg.) (2017). HOOU Content Projekte der Vorprojektphase 2015/16 der Hamburg Open Online University. Sonderband zum Fachmagazin Synergie. Hamburg. (>> PDF)

Mayrberger, K., Fromme, J., Grell, P. & Hug, T. (Hrsg.) (2017). Digital und vernetzt – Lernen heute.
Gestaltung  von Lernumgebungen mit digitalen Medien unter entgrenzten Bedingungen.  Jahrbuch Medienpädagogik 13. Wiesbaden: Springer.

Mayrberger, K. (Hrsg.) (2016 – ). Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre. Universität Hamburg. https://www.synergie.uni-hamburg.de/:

Synergie #5 – 2018-1: Demokratie, Transparanz und Digitalisierung (i.V.)
Synergie #4 – 2017-2: making (>> PDF https://uhh.de/rtzse)
Synergie #3 – 2017-1: agilität  (>> PDF unter https://uhh.de/il0sr)
Synergie #2 – 2016-2: Openness (>> PDF unter https://uhh.de/cp3i1)
Synergie #1 – 2016-1: Vielfals als Chance (>> PDF unter https://uhh.de/p1rih)

Reihe “Synergie Praxis” – 2017-1: OER2017 (>> PDF unter https://uhh.de/eniqr)

Mayrberger, K. (2014). „Medien in Schülerhand“ [Themenheft]. Lernchancen. Alle Schüler fördern, 101.

Mayrberger K., Schratz, M. & Waba, S. (2013). „Social Media in der LehrerInnenbildung“ [Themenheft]. Journal für LehrerInnenbildung, (4).

Mayrberger, K. (2012). „Digitale Medien“ [Schwerpunktthema]. Die Grundschulzeitschrift, 251.

Mayrberger, K. & Moser, H. (Hrsg.) (2011). Partizipationschancen im Kulturraum Internet nutzen und gestalten – Das Beispiel Web 2.0. [Themenheft]. Online-Zeitschrift Medienpädagogik. Zeitschrift für Praxis und Theorie der Medienbildung, Heft 21.

Meyer, T., Mayrberger, K., Münte-Goussar, S. & Schwalbe, C. (Hrsg.) (2011). Kontrolle und Selbstkontrolle. Zur Ambivalenz von ePortfolios in Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Bauer, P., Hoffmann, H. & Mayrberger, K. (Hrsg.) (2010). Fokus Medienpädagogik – Aktuelle Forschungs- und Handlungsfelder. Festschrift für Stefan Aufenanger. München: koaped.

Mayrberger, K. & Schulmeister, R. (Hrsg.) (2009). eLearning in Massenveranstaltungen. [Themenheft]. Zeitschrift für E-Learning, Lernkultur und Bildungstechnologie, 4 (1).

Mayrberger, K. (2007). Verändertes Lernen mit neuen Medien? – Strukturanalyse gemeinschaftlicher Interaktionen in einer computerunterstützten Lernumgebung in der Grundschule. Verlag Dr. Kovac: Hamburg.

Aufsätze

Mayrberger, K. & Schirmer, I. (im Druck). Zukunftsfähigkeit Studierender für die digitale Transformation stärken! Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 5, 28-33.

Mayrberger, K. & Thiemann, S. (im Druck). Jenseits von Selbstreferenzialität – Awareness for Openness @ UHH Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 5, 88-91.

Galley, K., & Mayrberger, K. (im Erscheinen). Tablets im Schulalltag: Potenziale und Herausforderungen bei der Integration von mobilen Endgeräten an beruflichen Gymnasien. Erste Ergebnisse des Projekts ‚tabletBS’. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung.

Mayrberger, K. (im Erscheinen). Rahmenbedingungen für die Gestaltung von Lernumgebungen mit mobilen Endgeräten. In C. de Witt & C. Gloerfeld (Hrsg.), Handbuch Mobile Learning. Springer Fachmedien: Wiesbaden.

Mayrberger, K. (im Erscheinen). Digitalisierung von Lehre und Lernen…oder warum die Frage nach einem Mehrwert von E-Learning obsolet geworden ist. In HRK nexus (Hg.), Digitale Lehrformen für ein studierendenzentriertes und kompetenzorientiertes Studium. Tagungsband. Berlin, 16./17.06.2016. Hochschulrektorenkonferenz Projekt nexus.

Mayrberger K. (2018). Agile Lehrentwicklung als Beitrag zur Organisationsentwicklung der Hochschule. Ein Rückblick nach einem Jahr Erprobung. (S. 63-82). In K. Mayrberger (Hrsg.), Synergie(n!). Beiträge zum Qualitätspakt Lehre im Jahre 2017. Universitätskolleg-Schriften Band 24. Hamburg: Universitätskolleg. (URN): urn:nbn:de:101:1-201804092073 (>> PDF  und ePub  und als Einzelbeitrag)

Mayrberger, K., Getto, B., Waffner, B., Eckhoff, D. & Heinen R. (2018). Freie Bildungsmaterialien für offene Lernräume: OER-Strategien an Hochschulen. (S. 23-31). In K. Mayrberger (Hrsg.), Synergie(n!). Beiträge zum Qualitätspakt Lehre im Jahre 2017. Universitätskolleg-Schriften Band 24. Hamburg: Universitätskolleg. (URN): urn:nbn:de:101:1-201804092073 (>> PDF  und ePub  und als Einzelbeitrag)

Mayrberger, K. (2018). Digital Liberal Arts – Konzept für eine zeitgemäße integrierte akademische Medienbildung. (S. 165-174) In K. Mayrberger (Hrsg.), NEXD17 − NOVEMBER EXPERT DAYS 2017. Dokumentation der Tagung „November Expert Days 2017“ inkl. der auf der Tagung vorgestellten Studie zu Online-Self-Assessments. Universitätskolleg-Schriften Band 23. Hamburg: Universitätskolleg. (URN): urn:nbn:de: 101:1-201803053429 (>> PDF  und ePub).

Miersch, P., Rüttgens, N., Jochem, R. & Mayrberger K. (2018). Lernen nach Maß. Per Algorithmus zur individuellen Weiterbildung. In QZ Qualität und Zuverlässigkeit, Jg. 63, Heft 02, 18-22.

Mayrberger, K. & Zawacki-Richter, O. (2017). Qualität von OER – auf dem Weg zu einem deutschen Modell. Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 4, 78–81.

Mayrberger, K. & Slobodeaniuk, M. (2017). Adaption agiler Prinzipien für den Hochschulkontext am Beispiel des Universitätskollegs der Universität Hamburg. Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO), 48(3), 211-216. doi: 10.1007/s11612-017-0376-4

Mayrberger, K. (2017). Miteinander Lernen auf Augenhöhe. Partizipatives Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung gestalten. In Weiterbildung 4/2017 S. 2-5

Mayrberger, K. (2017). Agilität und (Medien-)Didaktik – Eine Frage der Haltung? In Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre #3, S. 16-19.

Mayrberger, K. (2017). Partizipatives Lernen in der Online-Lehre – Anspruch, Konzept und Ausblick. (S. 109-129). In H. E. Griesehop & E. Bauer (Hrsg.), Lehren und Lernen online. Lehr- und Lernerfahrungen im Kontext akademischer Online-Lehre. Springer Fachmedien: Wiesbaden.

Mayrberger, K. (2017). Praxisbericht: Universität Hamburg: (Un-)Gleichzeitigkeit trotz Diversität – Digitalisierung von Lehren und Lernen (S. 139-151). In U. Dittler (Hrsg.), E-Learning 4.0: Mobile Learning, Lernen mit Smart Devices und Lernen in Sozialen Netzwerken. München: Oldenbourg. doi:?

Galley, K., Mühlich, I., Bettinger, P. & Mayrberger, K. (2017): Tablets im Studienalltag: Veränderung von Lernumgebungen und Verschiebung von Grenzen? Ergebnisse der UniPAd-Vertiefungsstudie (S. 181-194). In K. Mayrberger, J. Fromme, P. Grell  & T. Hug, (Hrsg.). Digital und vernetzt – Lernen heute. Gestaltung von Lernumgebungen mit digitalen Medien unter entgrenzten Bedingungen. Jahrbuch Medienpädagogik 13. Wiesbaden: Springe

Mayrberger, K. (2016). HOOU goes on! Open Educational Resources im Rahmen der Hamburg Open Online University. Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 2, 40-41.

Mayrberger, K., Bessenrodt-Weberpals, M., Göcks , M. & Knutzen, S. (2016). Hamburg Open Online University (HOOU). Ein Überblick zum Vorprojekt. Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 1, 68-73.

Mayrberger, K. (2016)Lehren mit digitalen Medien – divers und lernendenorientiert. Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 1, 10-17.

Mayrberger, K. (2015). Raus aus der „Komfortzone“ – Gastkommentar. E&W – Erziehung & Wissenschaft. Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW, 10/2015, 2.

Mayrberger, K. (2015). Digitales Lernen. Zur Qualität von Open Educational Resources (OER) in der Schule.  In schulmanagement. Die Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, Heft 12/2015, S. 26-28.

Mayrberger, K. & Steiner, T. (2015). interdisziplinär, integriert & vernetzt. Organisations- und Lehrentwicklung mit digitalen Medien heute. In N. Nistor & S. Schirlitz (Hrsg.), Digitale Medien und Interdisziplinarität. Herausforderungen, Erfahrungen, Perspektiven (S. 13-523). Münster [u.a.]: Waxmann.

Mayrberger, K. & Linke, F. (2014). Partizipationserleben mit Social Software – Erste Befunde zu einem (pseudo-)partizipativen Unterricht mit digitalen Medien. In merz Wissenschaft. zeitschrift für medienpädagogik, Heft 6/2014, S. 83-92.

Mayrberger, K. & Kumar, S. (2014). Mediendidaktik und Educational Technology: Zwei Perspektiven auf die Gestaltung von Lernumgebungen mit digitalen Medien. In K. Rummler (Hrsg.), Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken (S. 44-55). Münster [u.a.]: Waxmann.

Galley, K., Adler F. & Mayrberger, K. (2014). Der längerfristige Einfluss von Tablets auf das Studium und die persönliche Lernumgebung Studierender. In K. Rummler (Hrsg.), Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken (S. 113-123). Münster [u.a.]: Waxmann.

Mayrberger, K. & Bettinger, P. (2014). Entgrenzung akademischen Lernens mit mobilen Endgeräten: Nutzungspraktiken Studierender in ihrer persönlichen Lernumgebung. In Rudolf Kammerl, Alexander Unger, Petra Grell, Theo Hug (Hrsg.), Diskursive und produktive Praktiken in der Digitalen Kultur. Jahrbuch Medienpädagogik 11 (S. 155-172). Wiesbaden: VS Springer.

Kammerl, R. & Mayrberger, K. (2014). Medienpädagogik in der Lehrerbildung – zum Status Quo dreier Standorte in verschiedenen deutschen Bundesländern. In Peter Imort & Horst Niesyto (Hrsg.), Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen (S. 81-94). München: kopaed.

Mayrberger, K. (2014). Partizipative Mediendidaktik. Inwiefern bedarf es im Kontext einer partizipativen Medienkultur einer spezifischen Mediendidaktik? In R. Biermann, J. Fromme & D. Verständig (Hrsg.), Partizipative Medienkulturen. Positionen und Untersuchungen zu veränderten Formen öffentlicher Teilhabe (S. 261 – 282). Wiesbaden: Springer VS.

Mayrberger, K. & Hofhues, S. (2013). Akademische Lehre braucht mehr „Open Educational Practices“ für den Umgang mit „Open Educational Resources“ – ein Plädoyer. Zeitschrift für Hochschulentwicklung – ZFHE, 8 (4), 13 Seiten (>>PDF) (Themenheft: Wie gestalten wir die Zukunft mit Open Access und Open Educational Resources?)

Mayrberger, K. (2013). Digitale Bildungsmedien – Eine kritische Sicht aus mediendidaktischer Perspektive auf aktuelle Entwicklungen. In Eva Matthes, Sylvia Schütze & Werner Wiater (Hrsg.), Digitale Bildungsmedien. (S. 26–41). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Mayrberger, K. (2013). Eine partizipative Mediendidaktik (nicht nur) für den Hochschulkontext? In C. Bremer & D. Krömker (Hrsg.), E-Learning zwischen Vision und Alltag. Zum Stand der Dinge (S. 96–106). Reihe Medien in der Wissenschaft (Band 64). Münster: Waxmann. (>>PDF)

Mayrberger, K. (2013). E-Portfolios in der Hochschule – Zwischen Ideal und Realität. In D. Miller & B. Volk (Hrsg.), E-Portfolio an der Schnittstelle von Studium und Beruf (S. 60-72). Münster: Waxmann.

Mayrberger, K. (2013). Medienbezogene Professionalität für eine zeitgemäße Hochschullehre – ein Plädoyer. In G. Reinmann, M. Ebner & S. Schön (Hrsg.), Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt. Doppelfestschrift für Peter Baumgartner und Rolf Schulmeister (S. 197-214). Verfügbar unter: http://bimsev.de (>> PDF)

Eine Übersicht finden Sie hier:

Publikationen von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger